Sonntag, 22. Mai 2011

Oldtimerausfahrt in Eschwege

Am Samstag war es mal wieder soweit, dank des Oldtimerenthusiasten Günther, fand die Oldtimerausfahrt in Eschwege mittlerweile zum 23. Mal statt. Treffen war wieder beim TÜV mit Stärkung durch Bratwurst und Getränken. Danach ging es zu einer rund 100 km langen Ausfahrt. Es hat sich wieder einmal gelohnt. Schöne Autos, nette Leute und super Wetter. Und sogar einen der drei durch den TÜV gesponserten Preise konnte ich einheimsen. Für das interessanteste "Nutzfahrzeug". Da Reinhold mit seinem 53er Bus bereits weg war hatte ich aber auch leichtes Spiel in dieser Kategorie, da kein weiteres Nutzfahrzeug mehr da war.


















Kommentare:

  1. nette Bilder. Welches Fabrikat ist denn der Militärlaster da?? ist des "nur" ein Unimog oder ist das vll sogar ein Mowag??

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Muetze,

    es ist ein Österreicher. Ein Pinzgauer.

    Gruß
    T1Bob

    AntwortenLöschen
  3. davon hab ich schon gehört. Mit nem Haflinger bin ich sogar schon mal mit gefahren. Kennst du übrigens Mowag?? Zwei alte davon hab ich in Ulm gesehn, auf dem Parkplatz der Austeller. Fotos kommen sobald ich mal Zeit finde die ganzen ca 350 Fotos von dem WE zu bearbeiten.

    AntwortenLöschen